Dörfer mit drei bis sechs Häusern, berggipfelähnliche Stille und eine Menge Grün gibt es auch ganz nah an einer der am dichtesten besiedelten Regionen Deutschlands, dem Ruhrgebiet: im Sauerland. Wo ungezogene Kinder „Blagen“ sind, Hosen „Buchsen“ und jeder zweite Satz mit einem bekräftigenden „woll?“ endet. Alltag und Großstadt sind schnell vergessen auf Etappen des Fernwanderweges „Höhenflug“, beim Schlemmen von Sauerländ...