Pro: Dorothee Torebko, Politikkorrespondentin

Cannabis kann zur Entstehung von Psychosen beitragen, Suchtverhalten fördern und die Symptome von Depressionen verschlimmern. Ohne Frage: Es ist ein Rauschmittel und kann sehr gefährlich sein, gerade für Kinder und Jugendliche. Trotzdem sollte es für ...