Respekt ist nach den Worten der SPD-Vorsitzenden Saskia Esken einer der „Dreh- und Angelpunkte“ des „SPD-Zukunftsprogramms“, das nun in erster Lesung vom Parteivorstand beschlossen wurde. Mit dem, was da auf nur 48 Seiten steht, will die SPD, in den Wahlkampf ziehen. Weil man sich aber für ...