Es dauerte einige Zeit bis der Wahlsieger vor die Anhänger trat: Der linke Herausforderer Luiz Inácio Lula da Silva (74) hatte zwar die Wahl mit 48,43 Prozent vor Jair Messias Bosonaro (64) mit 43,20 Prozent gewonnen. Trotzdem war die Freude am Abend verhalten. Das lag einerseits daran, dass der i...