Am 24. Februar wachte die Ukraine im Krieg auf. Drei Tage später kündigt Deutschland Waffenlieferungen an. Waffen in ein Kriegsgebiet. Das Tabu ist gebrochen. Und so sehr es einem den Magen umdreht, es geht nicht anders. Die Alternative ist, den Ukrainern zu sagen: Gebt auf. Unterwerft euch dem Ag...