Deutschland gewährte Abu Walaa etwas, was die Opfer der von ihm radikalisierten Terroristen im Irak und Syrien sicher gerne gehabt hätten: ein faires Verfahren. Zehneinhalb Jahre Haft ist für den Deutschland-Chef der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) kein Monat zu wenig, sofern seine Schuld fest...