In der Debatte über steigende Energiepreise wird ein Punkt gerne vergessen: Dass fossile Energie teurer wird, ist politisch gewollt. Zwar hat der aktuelle Preisanstieg weniger mit Steuererhöhungen und mehr mit dem Weltmarkt zu tun. Nichts anderes als höhere Kosten für Öl, Gas und Sprit bewirkt ...