Berlin / André Bochow  Uhr
90 Prozent der Steuerpflichtigen sollen die Abgabe nicht mehr zahlen. Wer viel verdient, gehört nicht dazu. Die Pläne von Finanzminister Olaf Scholz lösen Kritik aus. Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) hat  einen Gesetzentwurf zur Reform des Solidaritätszuschlages vorgelegt. Danach sollen ab 2021 insgesamt 96,5 Prozent aller Steuerzahler besser gestellt werden, als sie es heute sind. Erst bei einem Bruttoeinkommen von 109 451 Euro würden Ledige den bishe...