Er wirkt noch schmaler als früher. Den Interviewraum betritt Rolf Mützenich mit einer Kaffeetasse in der Hand, auf der ein Filter thront, durch den noch das Wasser rinnt. So habe er den Kaffee am liebsten, sagt der Fraktionsvorsitzende, reicht dänische Butterkekse und bedankt sich für das Intere...