Einige ihrer Freundinnen sind schon festgenommen worden, von den Getöteten kannte sie zum Glück aber niemanden persönlich. Und doch lässt sich Rana (Name geändert) nicht davon abbringen, wenn sie die Zeit neben Beruf und ihrem neuen Studium findet, zu den Protesten in ihrer Heimatstadt Teheran ...