Bildergalerie Proteste gegen die Unabhängigkeit Kataloniens

Tausende Menschen haben in Kataloniens Hauptstadt Barcelona gegen die Pläne der Regionalregierung zur Abspaltung von Spanien protestiert.
© Foto: Manu Fernandez/dpa
Die Polizei schätzte die Zahl der Kundgebungsteilnehmer am Sonntagnachmittag auf 350.000.
© Foto: Nicolas Carvalho Ochoa/dpa
Auf ihrem Marsch zum Bahnhof Estació de França skandierten die Demonstranten am Sonntagmittag unter anderem "Ich bin Spanier" und "Viva España".
© Foto: Emilio Morenatti/dpa
Ein Banner mit den Flaggen von Katalonien, Spanien und Europa.
© Foto: Nicolas Carvalho Ochoa/dpa
Sie forderten auch lautstark die Festnahme des katalanischen Regierungschefs Carles Puigdemont.
© Foto: Manu Fernandez/dpa
"Guardia Civil und Polizei - Danke für eure Hilfe", steht auf den Schildern.
© Foto: Emilio Morenatti/dpa
Die Demonstranten forderten auch lautstark die Festnahme des katalanischen Regierungschefs Carles Puigdemont.
© Foto: Francisco Seco/dpa
Einen Tag zuvor, am Samstag, hatten die Menschen für einen Dialog zwischen Spanien und Katalonien demonstriert.
© Foto: Matthias Oesterle/dpa
"Lasst uns reden" fordern die Demonstranten auf Spanisch und Katalanisch.
© Foto: Matthias Oesterle/dpa
Die Demonstranten trugen weiße Hemden, Hosen oder T-Shirts, hielten weiße Luftballons an Bändern und schwenkten weiße Fahnen und Transparente.
© Foto: Nicolas Carvalho Ochoa/dpa
Die Demonstranten fordern vor allem einen friedlichen Dialog.
© Foto: Matthias Oesterle/dpa
Hunderte Demonstranten in Barcelona.
© Foto: Matthias Oesterle/dpa