Es ist eine komplizierte Geschichte mit dem Wolf und den Menschen. Die einen, also vornehmlich die tierhaltende Landwirtschaft, könnte auch ganz gut ohne ihn und seinen Appetit auf ihr Kapital leben. Die anderen, Grüne und Umweltschützer, freuen sich, dass die Raubtiere sich hierzulande wieder he...