Der ehemalige Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hat sie in seiner Abschiedsrede gefordert – und seine Nachfolgerin Bärbel Bas in ihrer Antrittsrede auch: eine echte Wahlrechtsreform. Denn auch wenn sich Horror-Prognosen eines Parlaments mit 900 oder gar 1000 Abgeordneten nach der Wahl nicht...