Verkehrslärm kann zu Bluthochdruck, Herzinfarkten oder Depressionen führen. Anlässlich des internationalen Tages gegen Lärm an diesem Mittwoch erklärt der Lärmforscher Michael Jäcker, was die Politik dagegen  tun kann.

Was ist Lärm?

Michael Jäcker: Alle Geräusche, die uns beeinträchtigen können, bezeichnen wir als Lärm. Beeinträchtigungen sind Störungen und Belästigungen, die zu Gesundheitsgefahren wie Schädigungen des Ohrs oder H...