Es ist eine schonungslose Zustandsbeschreibung: die katholische Kirche sei an einem „toten Punkt“ angelangt, schrieb der Münchner Kardinal Reinhard Marx in seinem Rücktrittsangebot an den Papst. Viel zu lang schon lähmen die teils zögerliche Aufklärung des Missbrauchsskandals und die hartn...