Mit einer Änderung der Landesverfassung hat der Landtag am Mittwoch das Mindestalter für das Wahlrecht bei Landtagswahlen auf 16 Jahre gesenkt. Gleichzeitig soll künftig in Anlehnung an den Bundestag ein Zwei-Stimmen-Wahlrecht gelten. Der Änderung lag ein gemeinsamer Gesetzentwurf der Fraktionen...