Facebook statt Fußgängerzone, Big Data statt Bierzelt: Baden-Württemberg erlebt einen Landtagswahlkampf, wie es ihn noch nie zuvor gegeben hat. Mitten im akuten Krisenmanagement einer Pandemie, die traditionelle Veranstaltungen unmöglich macht und die politische Auseinandersetzung in die digitale Welt verlagert, wird eine wichtige Richtungsentscheidung gefällt: Wer wird als Ministerpräsident im Südwesten künftig regieren? Welche Koalitionen sind möglich? Und welchen Parteien trauen die Bürger zu, das Land künftig zu führen? Nicht zuletzt ist die Baden-Württemberg-Wahl ein wichtiger Stimmungstest für die Bundestagswahl im Herbst.
Zum digitalen Wahlkampf bieten wir ab sofort auch ein zusätzliches digitales Format: Im Podcast „Wahl-Check Südwest“ sprechen wir über aktuelle Aufreger, geben Einblicke in unsere Recherchen – und diskutieren über die Spitzenleute dieses Wahlkampfs. Hintergründig, fundiert und kompakt.
In der Auftakt-Folge kann es natürlich nur ein Thema geben: den Streit um die letztlich gescheiterte Öffnung von Kitas und Schulen. Landtagskorrespondent Roland Muschel und Politik-Ressortleiter Roland Müller erörtern, wie das Thema zum Zankapfel wurde – und wie sehr die akute Corona-Politik immer mehr auch den Wahlkampf bestimmt.
Durchsetzungsstark, analytisch scharf und streitbar: So kann man CDU-Spitzenkandidatin Susanne Eisenmann charakterisieren. Aus unserem Podcast zur Landtagswahl wird auch stets eine Karte für unser "Politiker-Quartett".
Durchsetzungsstark, analytisch scharf und streitbar: So kann man CDU-Spitzenkandidatin Susanne Eisenmann charakterisieren. Aus unserem Podcast zur Landtagswahl wird auch stets eine Karte für unser „Politiker-Quartett“.
© Foto: Grafik: Bock
Außerdem diskutieren sie über eine zentrale Akteurin: Kultusministerin Susanne Eisenmann, die auch Spitzenkandidatin der CDU für die Landtagswahl ist. Wie wurde sie zur wichtigsten Frau in der Landes-CDU? Welche Qualitäten zeichnen sie aus? Welche Schwächen hat sie? Und ist ihr Job als Kultusministerin in der Krise eine zu schwere Hypothek für die Ziele der Christdemokraten? Einschätzungen gibt es in unserem Podcast – erhältlich kostenlos auch auf allen gängigen Plattformen und in allen Apps.

Hier gibt es den Podcast „Wahl-Check Südwest“