Wer hätte das gedacht: In einer Lage, in der es längst schien, als könne es nur noch Verlierer geben, haben die baden-württembergischen Grünen und der Tübinger OB Boris Palmer einen Ausweg gefunden, mit dem beide ihr Gesicht wahren und vor allem leben können. Mit dem Kompromiss, den das Schie...