Lisa Federle ist leitende Notärztin, Tübinger Pandemiebeauftragte, CDU-Kreisrätin, vierfache Mutter. Mit 17 zog sie daheim aus, machte das Abi nach, war Kneipenwirtin und begann mit 30 ihr Medizinstudium. Sie initiierte 2015 eine rollende Arztpraxis und kämpfte in der Pandemie für konsequentes ...