Die Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz mit ihren vielen Todesopfern hat zu einer Debatte im Landtag geführt, die frei von scharfer Rhetorik war. Im Gegenteil: Einmütig gedachten die fünf Fraktionen der Toten, versicherten ihre Solidarität und zogen weitgehend gleiche Sc...