Die Ermittlungen im Nachgang des Amoklaufs an der Universität Heidelberg sind weitgehend abgeschlossen. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft Heidelberg hat die 32-köpfige Ermittlungsgruppe „Botanik“ die Hintergründe der Tat so weit wie möglich aufgeklärt. So sei inzwischen klar, dass der 18-...