Der baden-württembergische Innenminister Thomas Strobl (CDU) steht stark unter Druck – er soll ein Anwaltsschreiben aus dem Verfahren rund um die Vorwürfe sexueller Belästigung gegen den Inspekteur der Landespolizei an die Presse weitergegeben haben. Doch warum sind die Vorwürfe juristisch so ...