Datenschutzrechtliche Bedenken behindern weiter den Aufbau einer landesweiten digitalen Bildungsplattform für die Schulen in Baden-Württemberg. Während der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit (LfDI), Stefan Brink, die rechtliche Zulässigkeit eines schulischen Einsatzes de...