Der mutmaßliche Heidelberger Amokläufer hat etwa eine Woche vor seiner Tat drei Langwaffen in Österreich gekauft. Zwei bei einem Händler, eine von privat. Das teilte die Heidelberger Staatsanwaltschaft am Mittwoch mit.
Am Montag hatte ein 18-jähriger Student in einem Hörsaal auf dem Campus Im N...