Unionskanzlerkandidat Armin Laschet präsentiert knapp eine Woche vor der Bundestagswahl an diesem Montag die Vorstellungen der Union zu künftigen gleichwertigen Lebensverhältnissen in Deutschland. Nach einer Präsidiumssitzung seiner Partei in Berlin will der CDU-Vorsitzende ein entsprechendes Papier gemeinsam mit den Ministerpräsidenten von Sachsen und Sachsen-Anhalt, Michael Kretschmer und Reiner Haseloff, vorstellen.
Am Nachmittag will Laschet zudem ebenfalls in Berlin im Wahlkampf zusammen mit Kulturstaatsministerin Monika Grütters ein Papier unter dem Titel „Erfolgreicher Neustart für die Kreativwirtschaft“ präsentieren.