In Krisenzeiten wie diesen hangeln sich viele Menschen an den Dingen entlang, die stabil und vertraut wirken. Regierungen gehören zu solchen Stabilitätsankern. Sie sind auf mehrere Jahre gewählt, was ihrem Handeln ein gewisses Maß an Verlässlichkeit und Kontinuität abverlangt. Wenn jetzt also ...