Nein, natürlich lässt sich ein Menschenleben nicht mit Geld aufwiegen. Mit 10 000 Euro nicht und auch mit zehn Millionen nicht. Deswegen ist es – für beide Seiten übrigens – unwürdig, wie schon seit Jahren um die Entschädigungssumme für die Familien der Opfer des Olympia-Attentats von 1...