Der Abzug aus Afghanistan markiert einen Wendepunkt internationaler Sicherheitspolitik, sagt der Wissenschaftler Markus Kaim.

Warum ist die Abzugsentscheidung ein solcher Einschnitt?

Markus Kaim: Sie bedeutet eine Art Schubumkehr, das Ende der Konditionalität nämlich. Bisher galt: Wir ziehen ab, wen...