„Um 22.22 Uhr mussten wir den Katastrophenfall ausrufen“, sagt Bernhard Kern, „es war fast unvorstellbar im Berchtesgadener Talkessel“. Im südöstlichsten Teil Bayerns schüttete es in der Nacht auf Sonntag in riesigen Mengen. Kern, CSU-Landrat im Kreis Berchtesgadener Land, spricht von „Starkregen“ – auch hier fällt also dieses Wort, das durch die Unwetterkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen große Bekanntheit ...