Berlin Steinmeier: Acht Deutsche bei Anschlag in Istanbul getötet

Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD)
Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) © Foto: dpa
Berlin / DPA 12.01.2016
Bei dem Terroranschlag in Istanbul sind acht Deutsche getötet worden. Dies bestätigte Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) am Dienstagabend in Berlin.
Ein Selbstmordattentäter der Terrormiliz IS hat im historischen Zentrum Istanbuls acht Deutsche mit sich in den Tod gerissen. Der Angreifer sprengte sich inmitten einer deutschen Reisegruppe in der Umgebung der Hagia Sophia und der Blauen Moschee in die Luft. Der Attentäter habe der Terrormiliz angehört, sagte der türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoglu. 
Themen in diesem Artikel
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel