Wer das kleine Büro von Claus Fussek in einem Hinterhof des Münchner Stadtteils Isarvorstadt betritt, merkt sofort: Er hat es mit einem Überzeugungstäter zu tun. Schreibtisch und Fußboden sind übersät mit Zetteln, Broschüren und Büchern, die Regale an den Wänden voll mit hunderten Ordnern,...