Wien Kurz wird jüngster Regierungschef Europas

Wien / dpa 18.12.2017

Mit der Vereidigung des Bündnisses aus Konservativen und Rechtspopulisten bekommt Österreich eine neue Regierung. Der 31-jährige ÖVP-Chef Sebastian Kurz wird am Montagvormittag (11.00 Uhr) von Bundespräsident Alexander Van der Bellen zum jüngsten Regierungschef Europas ernannt. Vize-Kanzler wird der 48 Jahre alte Rechtspopulist Heinz-Christian Strache von der FPÖ. Beide Parteien hatten sich am Wochenende nach siebenwöchigen Verhandlungen auf eine Koalition geeinigt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel