Während drinnen das Kabinett tagte, pflügte Bauernpräsident Joachim Rukwied vorm Kanzleramt den Schnee. Nicht, weil er den Rasen vorm Kanzleramt künftig landwirtschaftlich bestellen will, sondern weil er so seinen Unmut ausdrücken möchte, über das, was die Regierung am Mittwoch beschlossen ha...