Leipzig Grüne wählen ihre Spitzenkandidaten für die Europawahl 2019

Leipzig / dpa 10.11.2018

Die Grünen wählen am Samstag ihre Liste für die Europawahl im Mai kommenden Jahres. Für den Spitzenplatz ist Ska Keller vorgesehen, die Fraktionschefin der Grünen im EU-Parlament. Die deutschen Grünen haben sie auch als Spitzenkandidatin für die europäische grüne Partei nominiert, die in zwei Wochen in Berlin zusammenkommt. Auf Platz zwei bewirbt sich Sven Giegold, der ebenfalls für die Grünen im EU-Parlament sitzt. Die beiden gelten als konkurrenzlos.

Die knapp 850 Delegierten in Leipzig diskutieren und verabschieden bis zum Sonntag außerdem ihr Programm für die Wahl des EU-Parlaments vom 23. bis zum 26. Mai 2019. Auch die anderen Plätze der Liste werden gewählt. Nach der vergangenen Europawahl konnten die deutschen Grünen elf Abgeordnete ins Parlament entsenden, diesmal hoffen sie angesichts des Umfrage-Hochs auf mehr Plätze.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel