Eine halbe Stunde dauerte es, bis er etwas sagen durfte. Dann jedoch nahm Gerhard Schröder wie gewohnt kein Blatt vor den Mund und sprach sich für Sanktionen gegen die USA aus. Ohne werde es nicht gehen, so der Alt-Kanzler, der am Mittwoch vor allem als Verwaltungsratschef des Pipelinebetreibers N...