Wiesbaden Debatte über Röslers Herkunft

Wiesbaden / DPA/AFP 08.02.2013

Der hessische FDP-Landeschef Jörg-Uwe Hahn hat die Akzeptanz von Parteichef Philipp Rösler in der Bevölkerung wegen dessen vietnamesischer Herkunft angezweifelt und damit scharfe Kritik auf sich gezogen. "Bei Philipp Rösler würde ich allerdings gerne wissen, ob unsere Gesellschaft schon so weit ist, einen asiatisch aussehenden Vizekanzler auch noch länger zu akzeptieren", sagte Hahn, der in Hessen auch Integrationsminister ist, der "Frankfurter Neuen Presse". Die Landtags-SPD sprach von einer "stillosen Entgleisung". Linke-Fraktionschefin Janine Wissler warf Hahn Rassismus vor.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel