Es ist ein Ritual – und für die Bundeswehr meist unerfreulich. Dass der jährliche Wehrbeauftragten-Bericht „immer auch ein Mängelbericht“ ist, räumt Eva Högl gleich zu Beginn ihrer Präsentation am Dienstag ein. Für die seit Mai amtierende Wehrbeauftragte ist es das erste Mal; viele der ...