US-Wahl Bundesregierung veröffentlicht Merkels Schreiben an Donald Trump

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) äußert sich zum Ergebnis der Präsidentschaftswahlen in den Vereinigten Staaten von Amerika.
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) äußert sich zum Ergebnis der Präsidentschaftswahlen in den Vereinigten Staaten von Amerika. © Foto: dpa
swp 09.11.2016

Bundeskanzlerin Merkel gratuliert dem designierten Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika, Donald Trump

Sehr geehrter Herr Trump,

zu Ihrer Wahl zum Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika gratuliere ich Ihnen.

Sie werden Ihr Amt in einer Zeit antreten, in der sich unsere Länder gemeinsam vielfältigen Herausforderungen gegenüber sehen.

Mit keinem Land außerhalb der Europäischen Union hat Deutschland eine tiefere Verbindung als mit den Vereinigten Staaten von Amerika. Deutschland und Amerika sind durch gemeinsame Werte verbunden: durch Demokratie, Freiheit, Respekt vor dem Recht und der Würde jedes einzelnen Menschen, unabhängig von Herkunft, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung oder politischer Einstellung. Auf der Basis dieser Werte möchte ich Ihnen eine enge Zusammenarbeit persönlich wie auch der Regierungen unserer Länder anbieten.

Die Partnerschaft mit den USA ist und bleibt ein Grundstein der deutschen Außenpolitik, gerade auch damit wir die großen Herausforderungen unserer Zeit bewältigen können: das Streben nach wirtschaftlichem und sozialem Wohlergehen, das Bemühen um eine vorausschauende Klimapolitik, den Kampf gegen Terrorismus, Armut, Hunger und Krankheiten, den Einsatz für Frieden und Freiheit in der Welt.

Für die vor Ihnen liegenden Jahre an der Spitze Ihres Landes wünsche ich Ihnen eine glückliche Hand, Erfolg und Gottes Segen.

Dr. Angela Merkel
Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland

Quelle: Bundesregierung

Themen in diesem Artikel