Berlin Autor in Kairo verschwunden

DPA/AFP 26.11.2013
Der deutsche Autor Hamed Abdel-Samad ist in Ägypten spurlos verschwunden. Die ägyptische Polizei geht von einer Entführung aus. Die Bundesregierung rief die Behörden auf, den Verbleib Abdel-Samads so schnell wie möglich aufzuklären. Von Abdel-Samad fehlt seit Sonntag jede Spur.

Die ägyptische Polizei geht von einer Entführung aus. Die Bundesregierung rief die Behörden auf, den Verbleib Abdel-Samads so schnell wie möglich aufzuklären. Von Abdel-Samad fehlt seit Sonntag jede Spur. Nach Angaben seines Bruders verschwand Abdel-Samad in der Nähe des Al-Ashar-Parks in Kairo. Der Autor - der mit der "Deutschland-Safari" an der Seite des Publizisten Henryk M. Broder 2010 bekannt wurde - hatte nach öffentlicher Kritik am Islam Morddrohungen erhalten.