Münsingen 4500 Pfadfinder räumen Lager

Münsingen / LEJO 11.08.2014

Das Bundeslager der Pfadfinder auf dem Schachen bei Münsingen mit rund 4500 Menschen wurde gestern geräumt. Zuvor hatte der Deutsche Wetterdienst vor schweren Gewittern und Orkanböen am Abend und in der Nacht um die 110 km/h gewarnt. Rund 1000 Kinder und Betreuer machten sich ab 18 Uhr zu Fuß in Richtung Hohenstein-Eglingen ins Gemeindehaus sowie in die Lautertalschule in Münsingen-Hundersingen auf, wo sie die Nacht verbrachten. Die Anderen wurden mit den Fahrzeugen in Schulen und Turnhallen in der Umgebung gefahren.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel