Gegen die galoppierende Inflation ist kein Kraut gewachsen. Im April ist sie mit 7,4 Prozent im Jahresvergleich sogar noch um einen Zehntelprozentpunkt höher ausgefallen als im März. Angesichts der Großhandels- und Importpreise, die noch deutlich stärker steigen, klingt das noch fast niedrig. Au...