Amerikas Republikaner kämpfen um ihr politisches Überleben. Denn selbst drei Monate nach seiner Wahlniederlage hält der ehemalige Präsident Donald Trump die Partei weiter im Würgegriff. Zwar kann er keine Tweets mehr in den Cyberspace abfeuern, um seine Anhänger zu Hass und Gewalt aufzuwiegeln...