„Wir trauern mit denen, die ihre Familien, Bekannten, Familienangehörige verloren haben. Ihr Schicksal zerreißt uns das Herz“, sagte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier beim Besuch im Hochwassergebiet in Erftstadt. Es sei gut, dass Bund und Länder den Flutopfern helfen wollen. Während der Bundespräsident diese Worte spricht, sieht man im Hintergrund NRW-Ministerpräsident und Union-Kanzlerkandidat Armin Laschet. Zunächst noch ernst...