Bildergalerie Waldbrände in Kalifornien: Zahl der Toten steigt

Schnell um sich greifende Buschbrände im Norden Kaliforniens haben mehr als 30 Menschenleben gefordert
© Foto: Jeff Chiu/dpa
Das Feuer hat an vielen Orten große Zerstörung hinterlassen.
© Foto: Robyn Beck/afp
Aus der Luft wird das Ausmaß der Zerstörung deutlich.
© Foto: Justin Sullivan/afp
Aus der Luft wird das Ausmaß der Zerstörung deutlich.
© Foto: Elijah Nouvelage/afp
Dutzende Menschen seien verletzt worden, hieß es.
© Foto: Jeff Chiu/dpa
Bei starken Winden hatten sich mehr als ein Dutzend Brände über Nacht rasch ausgebreitet.
© Foto: Jeff Chiu/dpa
Das Feuer hat an vielen Orten große Zerstörung hinterlassen.
© Foto: Josh Edelson/afp
Nach ersten Schätzungen sollen 3500 Gebäude abgebrannt sein.
© Foto: Ben Margot/dpa
Rund 20.000 Menschen mussten ihre Häuser verlassen und in Sicherheit gebracht werden, teilte die Behörden mit.
© Foto: Rich Pedroncelli/dpa
Die Brände hätten viele Regionen einfach überrollt.
© Foto: Jeff Gritchen/dpa
Großen Schaden richteten die Flammen in den berühmten Wein-Tälern Napa und Sonoma an. In der Kleinstadt Santa Rosa brannten mehrere Wohngebiete ab.
© Foto: Kent Porter/dpa
Viele Menschen hätten rasch die Flucht ergreifen müssen.
© Foto: Kent Porter/dpa
Bei heißen Temperaturen, und starken Winden fraßen sich die Flammen schnell durch die trockene Vegetation.
© Foto: Kent Porter/dpa
Der Rauch von den Buschfeuern war auch im knapp 100 Kilometer entfernten San Francisco zu spüren.
© Foto: Will Lester/dpa
Ein Waldbrand wütet in Napa County in der Nähe der Weinberge.
© Foto: Stuart Palley/dpa