Die Grünen haben ein Problem. Es hat nur am Rande mit dem Lebenslauf von Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock zu tun. Das Problem lautet: Sie schaffen es nicht, mit ihren Themen zu punkten. Klar ist da der Klimaschutz, bei dem der Partei die größte Kompetenz zugeschrieben wird. Doch dass die ökologische Transformation sozial ausgestaltet werden kann und dass die Grünen ein Plan haben, wie das geschehen soll – das konnte die Partei den Wähl...