Kehren Abgeordnete nach der Bundestagswahl nicht ins Parlament zurück, fallen sie finanziell eher weich: Sie bekommen „Übergangsgeld“, damit sie wieder in ihren Beruf starten oder sich einen neuen Job suchen können. Für jedes Jahr im Parlament haben sie einen Monat lang Anspruch auf die norm...