Kranzniederlegung, zentraler Abschlussappell, Rede des Bundespräsidenten, Großer Zapfenstreich – das volle Programm war am Mittwoch für den deutschen Afghanistan-Einsatz vorgesehen. Und das wurde auch Zeit. Denn so wie an jenem verhangenen Mittwoch Ende Juni, als weder Kanzlerin noch Ministerin...