Zweieinhalb Wochen vor der Bundestagswahl hat die Staatsanwaltschaft Osnabrück das Bundesfinanzministerium durchsuchen lassen. Es geht allerdings nicht um SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz, sondern um die Geldwäsche-Zentralstelle des Zolls (FIU), die dem Ministerium untersteht.
Der Verdacht lautet ...