Nun also auch die CDU. Ohne einen Spitzenkandidaten in Amt und Würden kommt auch die letzte verbliebene Volkspartei in Landtagswahlen nicht mehr über die 30-Prozent-Marke. Schlimmer noch, sie muss sich Gegnern geschlagen geben, die ihr in bundesweiten Umfragen nicht mal annähernd das Wasser reich...