Paris, Brüssel, Warschau – und das gleich doppelt. Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) und Außenministerin Annalena Baerbock (Grüne) haben mit ihren ersten Reisezielen ein Ausrufezeichen hinter das Bekenntnis zu Europa gesetzt. Noch geht es vor allem um Symbolik. Aber im Koalitionsvertrag der Ampel...